San Francisco

Have a good one!

 

Wer nach San Francisco reist, reist ins Schlemmer-Mekka Kaliforniens. Außerdem locken hochkarätige Kunst-Tempel wie das Museum of Modern Art und witzige Ausstellungen, z.B. im Comic Museum. Wir haben uns umgesehen – und traumhafte Restaurants ausfindig gemacht…

Restaurants & Bars

Edel tafeln in Downtown: Dafür ist die Wayfare Tavern ein guter Treffpunkt. Besonders beliebt ist das gebratene Bio-Hühnchen. http://www.wayfaretavern.com

Hervorragende peruanische Kost wird im La Mar, nahe des historischen Ferry Building, serviert. http://www.lamarsf.com

Lateinamerikanische Street-food-Spezialitäten plus handgemixte Cocktails versüßen im El Techo – auf Spanisch „das Dach“ – die Aussicht. Das Restaurant in der Mission Street liegt auf einer Dachterrasse. http://www.eltechosf.com

Moderne mexikanische Küche serviert das Padrecito in der Cole Street. http://www.padrecitosf.com

In der Napa Valley Burger Company in Sausalito werden feine Burger serviert – darunter auch eine vegetarische Variante. Auf dem Rooftopgarden des Restaurants werden Kräuter für die Küche angebaut. Allein die Pommes sind eine Fährfahrt nach Sausalito wert. http://www.napavalleyburgercompany.com.

Vietnamesische Köstlichkeiten mit Blick auf die Bay schlemmen Gäste des The slanted door im Ferry Building. http://www.slanteddoor.com

Wer in einer klaren Nacht die Sterne über San Francisco funkeln sehen möchte, besucht die View Lounge im 39. Stock des Marriot Grand Marquis Hotel südlich der Market Street. http://www.marriott.com

Die Barkeeper in der Trick Dog Bar im Mission District mixen mit die besten Cocktails der Stadt – entsprechend beliebt ist die Bar bei den Locals. http://www.trickdogbar.com

Die Kalifornier lieben ihr Craft Beer. Eines der besten kann man in der urigen Gaststube der Cellarmaker Brewing Company kosten. http://www.cellarmakerbrewing.com

Wer einen der legendären Sonnenuntergänge in San Francisco sehen möchte, ist hier goldrichtig…  
Das 360°-Panorama über die Stadt von Twin Peaks aus ist spektakulär. Der Doppelhügel ist mit 277 bzw. 275 Metern Höhe die zweithöchste Erhebung in der Stadt. Abends, mit einem kalten Getränk, ist die Sicht über Bay Bridge und Angel Island nochmal so schön.

Die  Parklandschaft Land´s End liegt in der Golden Gate National Recreation Area und bietet sagenhafte Ausblicke über die Golden Gate Bridge, z.B. ab dem Coastal Trail vom Restaurant Cliff House aus.